Privatkredit für Selbständige

Privatkredit für Selbständige

In der Schweiz ist es auch für Selbstständige möglich, einen Privatkredit zu beantragen. Innerhalb von 24 Stunden kann es zu einer Zusage kommen. Für die Beantragung muss man zwischen 18 und 69 Jahre alt sein und über ein geregeltes Einkommen verfügen. Die zu beantragende Summe sollte zwischen 3000 und 250 000 Schweizer Franken liegen. Das Einkommen sollte nachgewiesen werden können, bei Angestellten durch die letzten drei Lohnabrechnungen und bei Selbstständigen durch Bilanzen und Kontoauszügen. Das Mindesteinkommen darf nicht unter 2300 Schweizer Franken, netto liegen. Der Privatkredit muss bis zum 70. Lebensjahr getilgt sein. Daher hängt die Höhe und die Laufzeit von dem Lebensalter ab. Die Laufzeiten liegen zwischen 6 und 72 Monaten. Die Jahreszinsen hängen von den Angeboten der jeweiligen Kreditbank ab.

Für die Beantragung von einem Privatkredit für Selbstständige ist der Ausweis, eine Schweizer Pass oder ID dringend erforderlich. Hat man diesen nicht, dann benötigt man eine Aufenthaltsbewilligung oder einen Grenzgängerausweis. Vermittlungs- oder Verwaltungsgebühren fallen nicht an. Bei der Beantragung dürfen keine offenen Betreibungen, Verlustscheine oder Pfändungen bestehen oder eingetragen sein. Liegt die beantragte Kreditsumme über 80 000 Schweizer Franken und der Privatkredit wird bewilligt, kommt es sofort zu einer Auszahlung, da die gesetzliche Wartefrist entfällt. Die Kreditsumme wird bar am Bankschalter ausgezahlt oder auf ein angegebenes Bank- / Postkonto überwiesen.

Die Anträge können über das Internet online gestellt werden. Sollten Fragen aufkommen, dann kann man live mit einem Berater chatten und die Fragen direkt abklären. Ein günstiger Privatkredit auch zur Ablöse schon bestehender Kredite genutzt werden. Die Nutzung der benötigten Summe muss nicht erklärt werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0 (from 2 votes)
Privatkredit für Selbständige, 8.3 out of 10 based on 3 ratings