Günstige Kredite in Zürich – Schnell und unkompliziert

Günstige Kredite in Zürich – Schnell und unkompliziert

Günstige Kredite in Zürich – Schnell und unkompliziert

Unerwartete Reparaturen oder Anschaffungen können schnell dazu führen, dass man in eine finanzielle Notlage gerät. Doch das muss nicht sein. Ein Kredit von Tajo kann hier für Abhilfe sorgen. Tajo gehört zu den führenden Kreditvermittlern und hat in diesem Bereich bereits langjährige Erfahrungen. Die Beratung ist dabei komplett unverbindlich und kostenlos. Zusätzlich dazu gibt es auf der Seite einen Kreditrechner. Dort muss zunächst die Kredithöhe und die gewünschte Laufzeit eingegeben werden und schon werden die monatlichen Raten errechnet. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Transparenz. Bei Tajo werden alle Konditionen und Informationen offen dargelegt, so dass Kunden einen direkten Einblick haben.

Voraussetzungen für die Kreditvergabe
Trotzdem müssen Kreditnehmer bestimmte Voraussetzungen erfüllen, bevor sie einen Kreditantrag stellen können. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre und das Höchstalter 69 Jahre. Wobei der Kredit bei einem Kreditnehmer im Alter von 69 Jahren spätestens bis zur Vollendung des 70. Lebensjahrs abbezahlt sein muss. Das Mindesteinkommen beläuft sich auf  CHF 2’300.00 netto. Des Weiteren wird eine ID oder ein Schweizer Pass, eine Aufenthaltsbewilligung B/C/L oder ein sogenannter Grenzgängerausweis G benötigt. Im Bereich des Beschäftigungsverhältnisses muss eine temporäre, eine Festanstellung, eine Selbstständigkeit oder eine AHV/IV-Rente (ohne sogenannte Ergänzungsleistungen) nachgewiesen werden. Zusätzlich dazu darf der Kreditnehmer keine offenen Pfändungen, Betreibungen oder Verlustscheine besitzen.

Konditionen des Kreditvertrags
Die Kreditbeträge von Tajo können zwischen CHF 3’000 bis zu 250’000 gewählt werden. Auch die Laufzeiten können relativ frei gestaltet werden und zwar zwischen 6 und 72 Monaten. Die effektiven Jahreszinsen des Kredits belaufen sich je nach dem individuellen Angebot der Bank zwischen 9 und 14,5 Prozent. Für die Verwaltung und Vermittlung der Kreditvergabe werden jedoch keinerlei Kosten berechnet.

Die Antragstellung
Auch die Antragstellung verläuft bei  Tajo schnell und unkompliziert. Die Antragstellung kann ganz praktisch übers Internet erfolgen. Bis zum endgültigen Kreditentscheid vergehen in der Regel nur 24 Stunden. Das ermöglicht wiederum, dass das Geld viel schneller zur Verfügung steht.

Der erste Schritt: Ausfüllen des Kreditantrags
Der erste Schritt besteht darin, das Online-Antragsformular auszufüllen und die gewünschte Kredithöhe mitzuteilen. Damit es schneller geht, sollten die notwendigen Unterlagen direkt mitgeschickt werden.
Notwendige Unterlagen:
- Kopie eines gültigen Schweizer Passes, einer ID oder einer Aufenthaltsbewilligung
- Eine Kopie einer letzten Lohnabrechnung, bei Stundenlohn Kopien der letzten drei Lohnabrechnungen

Die Bearbeitung des Kreditvertrags
Wenn alle notwendigen Einlagen eingereicht wurden, dann muss nur noch die Bearbeitung der Unterlagen abgewartet werden. Wenn die wichtigsten Kriterien, wie bereits oben erwähnt, erfüllt sind, wird der Antrag an die Kreditbanken weitergeleitet und ausführlich geprüft.

Der Kreditentscheid
Der Kreditentscheid erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden, nachdem die Kreditanfrage eingegangen ist. Wenn dieser Antrag bewilligt wurde, dann wird der Kreditvertrag direkt via Post zugeschickt.

Wartefrist
Nachdem der Kreditvertrag ausgedruckt wurde beginnt die gesetzliche Wartefrist von 7 Tagen. In dieser Zeit kann sich der Kreditnehmer noch einmal die Unterlagen aufmerksam durchlesen und im Anschluss unterschrieben zurückschicken.

Die Auszahlung
Wenn die Wartefrist vorbei ist, dann kann das Geld in der gewünschten Kredithöhe entweder in einer Filiale der Kreditbank vor Ort abgeholt werden oder je nach Wunsch kann es auch auf das angegebene Post- oder Bankkonto überwiesen werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0 (from 0 votes)